User Post Wall




Click Here For Question Or SUGGESTION




User Post From Dieter Bremer On 10/19/2018 09:14:31

Post:

In der Ausgabe 4/2018 von Sagenhafte Zeiten wurde ein Beitrag von Wolfgang Siebenhaar veröffentlicht, wo es um Fakten und Fakes bei der Präastronautik geht. Dort behauptete Herr Siebenhaar, dass in Platons Timaios keine Hochtechnologie zu erkennen ist.
Ich bin da völlig entgegengesetzte Meinung und habe deswegen einen Leserbrief geschrieben. Leider wurde dieser in der folgenden, aktuellen Ausgabe nicht abgedruckt. So kann leider zu diesem äußerst interessanten Thema auch keine Diskussion unter den Anhängern der Präastronautik bzw. Lesern von Sagenhafte Zeiten entstehen.
Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen, diesen Leserbrief hier einzustellen. Ich hoffe dass es zu einer entsprechenden Diskussion mit Interessenten kommt, die Platons Dialoge tatsächlich sehr aufmerksam gelesen haben! Allein dass der TIMAIOS der Dialog zum WELTRAUM ist, sollte doch im Kreis der Präastronautik zum Nachdenken anregen! Vor allem muss man mal über den Tellerrand hinausschauen und auch nach [27 d] (Stephanus-Paginierung) lesen! Nachfolgend also der Leserbrief:

Leserbrief zum Beitrag von Wolfgang Siebenhaar in SZ 4/2018
Prinzipiell stimme ich Herrn Siebenhaar zu, wenn er von allen Seiten verlangt, gründlicher zu recherchieren und Fakten statt Fakes zu liefern. Dabei verweist er auch auf Atlantis und schreibt: „Auch Platons Atlantisbericht enthält nichts, was auf eine frühe technische Hochzivilisation hindeutet.“ Hier produziert Herr Siebhaar selbst Fake News, wie jeder, der Platons diesbezügliche Dialoge ernsthaft und mit naturwissenschaftlicher Kenntnis liest, selbst erkennen kann. Statt umfangreich Details hier aufzuzeigen, die den Umfang eines Leserbriefes sprengen würden, verweise ich auf die Erwähnung meines aktuellen E-Books zu Atlantis auf der Rückseite derselben Ausgabe von SZ. Von den dort genannten 562 (virtuellen) Seiten befassen sich 17 mit dem Timaios, 5 mit dem Kritias und über sechs mit dem Phaidon. Im Fazit zum Timaios habe ich geschrieben:
„Unter verschiedensten Namen werden immer wieder ringförmige, physische Systeme im Himmel beschrieben, die sich meist um sich selbst drehen. Mal ist dieser Körper außen glattgeschliffen, mal als konzentrisches Ringsystem dargestellt, mit Nabe, kleinem und großem Ring. Naturwissenschaftlich korrekt wird die unterschiedliche Drehbewegung der Reife geschildert und ebenso physikalisch richtig, dass im Außenring eine höhere Kraft wirkt als im Innenring. Durch die Rotation des Systems um sich selbst wird künstliche Schwerkraft im Weltraum simuliert. Atlantis eröffnet diese Diskussion im Timaios, dem Dialog zum Weltall, mit konzentrischen Ringen, die metallisch waren …
Was ich nicht verstehe, ist, dass Wissenschaftler diese klaren Bezüge nicht erkennen können oder wollen! Jeder, der Platons Timaios liest, muss doch stutzig werden bei einem glattgeschliffenen, körperlichen Himmel, der sich um sich selbst dreht oder bei einer angeblichen Seele, die eine physische Ausdehnung hat! Erst recht aber bei physikalisch völlig korrekten Kraftzuweisungen infolge der Rotation eines konzentrischen Ringsystems im Weltall. Textquelle Nr. 228 ist eine neuzeitliche, wissenschaftliche Quelle. Ist es nicht peinlich, wenn dort von den Wissenschaftlern zu dem Text, den ich hier kommentiert habe, nicht dieselben Fragen gestellt werden, wie ich sie stelle? Glauben die Akademiker ernsthaft daran, dass der Kosmos außen glattgeschliffen ist, der Himmel körperlich und anfassbar, schließlich sich um sich selbst dreht? Begreifen diese Wissenschaftler wirklich nicht, dass Platon die Simulation künstlicher Schwerkraft im Weltall beschreibt?“

Soweit zu meinem Leserbrief an Sagenhafte Zeiten.

Erich von Däniken hat schon 1993 in “Raumfahrt im Altertum” die Abrahamapokalypse richtig interpretiert und eine sich um sich selbst drehende Raumstation der Astronautengötter über der Erde darin erkannt. Und 25 Jahre später wird in der Zeitschrift, die eng verbunden mit Erich von Dänikens Arbeit ist, verkündet, dass derartige Drehbewegungen eines physischen Systems im Himmel, mehrfach erwähnt in Platons Timaios, nichts mit Hochtechnologie zu tun haben? Welch ein Rückschritt!





Leave Dieter Bremer A Comment Below:
User Post Comment

Comments from other users:

User Comment From Roger von RAMAR on 10/29/2018 12:51:47

Hallo Dieter,
leider kann ich zu Deinem Anliegen nicht viel beitragen. Aber ich habe es Ramon weitergeleitet da vielleicht er und via EvD hier dazu etwas kommentieren kann.

Danke jedenfalls für Deinen Beitrag.

Gruss und noch einen schönen Tag.

Roger

User Comment From Rolf Weber on 11/04/2018 12:27:16

Schade die Seite ist leider nicht lesbar, dunkelblaue Schrift auf schwarzem Hintergrund sieht zwar sehr schön aus, aber unbenutzbar.

Ä Gruess us Rümlige

Rolf

User Comment From Alfred Sylvester alcinsyl@aol.com on 11/12/2018 20:56:55

Studied 47 years Alchemy. Have a drawing of Cheops I would like to submit, I have found much of the past.  Just give me an address where I can send info that will be reviewed. it is all from the Anunnaki, and is our religion of today. I can show hundreds of connections, easy when known. Respectfully, A. W. Sylvester.   You will know in a few minutes, surly that is not too much to ask. Thank You.






__________________________________________________________________________________________________________________

User Post From Albert Perez On 09/27/2018 11:18:51

Post:

I’ll been followed by some kind of beings for a long time and don’t know who to talk to i probably need help from you guys.





Leave Albert Perez A Comment Below:
User Post Comment

Comments from other users:

User Comment From Marko on 10/08/2018 11:56:15

Subject: Deadly nanorobots
Hi.

 

My name is Marko.

13years ago in England I've got against my will through injection in my body RFID antena and nanorobots.

These deadly nanorobots are deleting all my life memories, and through RFID antena I am being insulted and threatened by officers from England. I don't have my mindprivacy and my innerbody privacy.

Please If you can help me to destroy these nanorobots in my whole body (they are everywhere in my body and they are evolving and multiplying all the time) and RFID antena through it officers are insulting and threatening me 24/7 for 13yeas now.

Or if you can tell me ti whom or to what center I can go to to desolve them.

I am getting little desperate because I don't know what to do.

I can send you a txt file how it happened, how I am experiencing being exploited by chips and so.

All well.
Marko

PS: 5years ago my spirit guides told me, that I will find a center where I will be helped. That I will volunter as a kind of experiment and that is why some things I will have to pay, and some will be free. They told me, that in some center they will disolve something in my body, and that I will prove something (probably that they are doing chiping everywhere on world on people). And spirit guides said that I will write some articles as being an experiment.

All well.

by the way, I can tell you something unusual.
When I was in prison all those years ago, I've talked to few officers and one of them was a humanoid robot.
Now similar to those in Japan, like Sophia and others who are now commercialy presented in the world.

But I was in prison around 13years ago, and I clearly saw and felt that one of those officers was a robot.

It is so.

So if you can help me find some center in which I can desolve all foregin bodys in my body.

there must be some organizations that are able to help me out, especially when I want to volunteer as a research subject in the lab.

Marko






__________________________________________________________________________________________________________________

User Post From M Baratama On 09/20/2018 12:49:14

Post:

I found strange under water structure on google earth. The coordinate is 6°03’24″N 85°58’42″W. It was bigger than a nazca line so its hard to believed that no one knows about it. Please check the coordinate and let me know what your think… Thanks



Pictures:




Leave M Baratama A Comment Below:
User Post Comment

Comments from other users:
No Entries Found





__________________________________________________________________________________________________________________

User Post From Robert On 09/09/2018 15:05:50

Post:

Good idea for a website, but many mysteries are missing, while some crop circles (no mystery) are present. F.i. I am missing the Baltic Sea Anomaly or the Eye of the Sahara (which is assumed to be Atlantis). Please add and update.
Kind Regards
Robert





Leave Robert A Comment Below:
User Post Comment

Comments from other users:

User Comment From I am who i am,mack hitch ,facebook on 09/19/2018 02:11:09

I have video of me performing what everyone is looking for ,proof of pk,Eric would very much like to view I'm sure.Please help us meet surreptitiously. Thank you.






__________________________________________________________________________________________________________________

User Post From Joshua heffernan On 07/09/2018 03:44:51

Post:

I saw a ufo in montana in 1998 it was a tapered triangle with rounded soft edges at what would be each point with different colored lights on the bottom and no odor offuel or engine sound or any kind of known tech the only thing i felt was electricity or something in the air



Pictures:




Leave Joshua heffernan A Comment Below:
User Post Comment

Comments from other users:

User Comment From Ulrich Dopatka on 07/13/2018 11:07:27

Dear Joshua, I am not a specialist in this topics... but I read that there are "Black projects" existing... well, let's wait for more news. Here is an exampel: https://www.express.co.uk/news/weird/927399/UFO-black-projects-TR-3B-triangle-UFO

 

User Comment From gast on 07/25/2018 23:26:30

Ich sah verschieden UFO darunter Krieg leider kein Dreieck.

User Comment From Gast on 07/26/2018 02:11:44

Ich hab doch ein Dreieck gesehen begleitet von 6 Eurofightern richtung nordnordwest (Nordamerica]

User Comment From ece demirkol on 07/29/2018 00:11:23

Hello,

my boss Adnan Sen is a fan of Mr . Von Daniken we live at Beverly Hills and he has an event on the 2nd of August which he would like to invite Mr. Von Daniken too is it please possible to provide his email address so we can invite him with an invitation.

thank you

ece demirkol

424 527 5634






__________________________________________________________________________________________________________________

User Post From Ulrich Dopatka On 06/18/2018 11:58:19

Post:

Hochinteressant: Nazca Glypen sind auch Abbildungen von Sternkonstellationen (dem müsste nachgegangen werden: Um welche handelt sich es sich?) Quellen: Peru: Sternbilder als Geoglyphen? http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-22831-2018-06-13.html (und as ist auch interesant: https://www.livescience.com/62238-new-nazca-lines-discovered.html

Links:
http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-22831-2018-06-13.htm



Leave Ulrich Dopatka A Comment Below:
User Post Comment

Comments from other users:

User Comment From Ulrich Dopatka on 06/18/2018 12:06:13

Der korrekte Link hat hinten html (mit " l " )... Wenn man auf den Link obenn klickt gelant man zur Hauptseite von scinexx... Der Nazca-Artikel ist auf http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-22831-2018-06-13.html






__________________________________________________________________________________________________________________

User Post From Roger On 06/16/2018 13:49:27

Post:

just some clip from the Aliencon 2018



Video Links:
https://www.youtube.com/watch?v=c6BOTCe9Vmg




Leave Roger A Comment Below:
User Post Comment

Comments from other users:
No Entries Found





__________________________________________________________________________________________________________________

User Post From Robert On 04/14/2018 14:47:10

Post:

do you think it is true that the Vatican knows about aliens? here it was even in the news:
https://www.thesun.co.uk/tech/1974700/former-nasa-astronaut-claims-the-pope-knows-aliens-exist-and-want-to-help-humans-but-a-space-war-is-imminent/

Links:
https://www.thesun.co.uk/tech/1974700/former-nasa-astronaut-claims-the-pope-knows-aliens-exist-and-want-to-help-humans-but-a-space-war-is-imminent/



Leave Robert A Comment Below:
User Post Comment

Comments from other users:

User Comment From Roger on 04/14/2018 14:49:20

This is very possible

User Comment From Fabian on 06/16/2018 13:48:24

Sure they know






__________________________________________________________________________________________________________________